FipaLiftPro mit Formhand

FipaLiftPro mit Formhand

Produktion und innerbetriebliche Logistik werden zunehmend komplexer und erfordern effiziente Lösungen, um unterschiedlichste Handhabungsprozesse abzuwickeln. Mit universell einsetzbaren Greifern, die ein Höchstmaß an Flexibilität und Wirtschaftlichkeit bieten, kann sich auch Ihr Unternehmen am Markt behaupten.

Die FORMHAND-Technologie ist genial einfach: Das frei verformbare Greifkissen mit einer Greiffläche von 300 mm x 200 mm ist mit frei beweglichem Granulat gefüllt und schmiegt sich lückenlos an jede Oberfläche an. Sobald das System mit Vakuum beaufschlagt wird, wird es fest und fixiert den gegriffenen Gegenstand. Hierdurch ist die FORMHAND in der Lage, Objekte mit komplexen und wechselnden Geometrien schonend aufzunehmen.

Außerdem haben Anwender leichtes Spiel, denn das Greifkissen lässt sich ohne Werkzeug wechseln. Ein Schnellwechseladapter verbindet die FORMHAND mit dem Schlauchheber FIPALIFTpro. Dieser nimmt Gegenstände ohne plane Oberfläche oder biegeschlaffe Güter, bei denen herkömmliche Lösungen mit Vakuumsaugern versagen, bis zu einem Gewicht von 25 kg prozesssicher auf.

Weiter Infos und Anwendungsbeispiele finden Sie direkt auf der Website von FIPA unter https://www.fipa.com/content/ueber-fipa/aktuelles/news/formhand